Chilango ist tot.
Hör Fantasy Dreams!

clear

Chilango

Hallo Girls

love, baby

Rasantes Songwriting, immer auf Intensität bedacht, kleine Atempausen und dann doch das finale, donnernde Rock´n Roll-Gewitter. Das und noch viel mehr mit den reduzierten Ingredienzen, die der liebe Gott schon dem Garage der 60er, dem schweren Rock der 70er und dem Punk der 80er in die Grundrezeptur diktierte: Gitarre, Schlagzeug, Bass - immer auf den Punkt und immer auf der Suche nach dem tödlichen Groove. Genau Baby, das ist es, raues hartes Zeug. Und es wirft deine Hormonsteuerung komplett über den Haufen. Mit geschärften deutschen Texten, die jeglichem Metaphern-, und Phrasen- Einheitsbrei etwas entgegensetzen: LOVE!

Chilango rockt dich kaputt